Kartenabgabe und Hauptversammlung 2020

Liebe aktive sowie passive Mitglieder und Jugendfischer, Liebe fördernde Mitglieder,

aus gegebenen Anlass, muss ich heute unsere für den 04.12.20 geplante Hauptversammlung des Fischerei- und Hegevereins Lorch-Waldhausen e.V. offiziell absagen und somit auf unbestimmte Zeit verschieben.

Wie viele von uns bereits geahnt haben, wurde gestern die Verlängerung der Corona-Maßnahmen beschlossen. Somit kann eine Hauptversammlung wie wir sie durchführen wollen und müssen aktuell nicht stattfinden. Einen Ausweichtermin kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand benennen und muss von der Vorstandschaft im nächsten Jahr womöglich kurzfristig genannt und dann auch durchgeführt werden.

Wir möchten dennoch, wo möglich, so viel Normalität für euer Hobby und Angelaktivität unterstützen und zulassen. Hierzu ist es für uns alle wichtig an die Fangkarten für das Jahr 2021 zu kommen.

Wir haben folgendes geplant.

Am Samstag den 12.12.20 werden wir an der Zanderseehütte zwischen 14.00 und 16.00 Uhr die Fangkarten für das kommende Jahr an alle berechtigten Mitglieder ausgeben.

Bitte erscheint pünktlich und dies ist wichtig mit Mund-Nasen-Schutz (Maske) zum oben genannten Treff- und Zeitpunkt.

Bitte haltet wie gewohnt, das Geld für die Fangkarte bereit um diese zu bezahlen und entgegennehmen zu können.

Bitte richtet euch diesen Abholungstermin ein, damit möglichst viele Karten an diesem Tag ausgegeben werden können.

Es ist natürlich auch möglich das ihr euch gegenseitig die Karten mitbringt. Sprecht euch hierzu ab.

Bleibt gesund !!

Mit Fischergruß „Petri Heil“

Ronald Klenk

1 Vorsitzender Fischerei- und Hegeverein Lorch-Waldhausen